Urologische Praxis Königstraße 82  90762 Fürth Lebenslauf: Geboren am 20.6.1977 in München, aufgewachsen in Fürth 1996 Abitur (Hardenberggymnasium Fürth) 1996 bis 1997 Zivildienst (Notaufnahme des Klinikums Fürth) Mai 1998 bis November 2004 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Dezember 2004 Approbation (Bayerisches Innenministerium) April 2005 Promotion zum Dr.med.: Unerwünschte Effekte  während der Spontangeburt mit und ohne Periduralanästhesie (Prof. Hering/Erlangen) Januar 2005 bis März 2010 Assistenzarzt der urologischen Klinik des Klinikums Fürth (Prof. Herlinger/PD. Dr. Blana) April 2010 Facharztprüfung für Urologie (Bayerische Landesärztekammer) November 2011 Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik Harntrakt  (Bayerische Landesärztekammer) Januar 2012 Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie  (Bayerische Landesärztekammer)   Dezember 2014 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin         (Bayerische Landesärztekammer) Mitgliedschaften: Bayerische Landesärztekammer http://www.blaek.de (diese ist auch für berufsrechtliche Regelungen zuständig) Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (zuständige Aufsichtsbehörde): http://www.kvb.de Deutsche Gesellschaft für Urologie (http://www.dgu.de) Bund Bayerischer Urologen http://www.bbu-eg.de/ Ärztenetz Fürth http://www.aenf.de Kontakt: weiss@urologie-fuerth.de